40.000
  • Startseite
  • » Größte Silvesterparty diesmal etwas kleiner
  • Größte Silvesterparty diesmal etwas kleiner

    Berlin (dpa). Deutschlands größte Silvesterparty am Brandenburger Tor ist diesmal eine Nummer kleiner ausgefallen als in den Vorjahren. 850 000 bis 950 000 Menschen hätten den Jahreswechsel auf der Berliner Festmeile verbracht, schätzte eine Sprecherin des Veranstalters. Ein Jahr zuvor seien es eine Million Besucher gewesen. Verantwortlich für den Besucherrückgang machte die Sprecherin das nasskalte Wetter. Seit den frühen Morgenstunden sind die Aufräumarbeiten im vollen Gange.

    Berlin (dpa) - Deutschlands größte Silvesterparty am Brandenburger Tor ist diesmal eine Nummer kleiner ausgefallen als in den Vorjahren. 850 000 bis 950 000 Menschen hätten den Jahreswechsel auf der Berliner Festmeile verbracht, schätzte eine Sprecherin des Veranstalters. Ein Jahr zuvor seien es eine Million Besucher gewesen. Verantwortlich für den Besucherrückgang machte die Sprecherin das nasskalte Wetter. Seit den frühen Morgenstunden sind die Aufräumarbeiten im vollen Gange.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!