40.000
  • Startseite
  • » Grings übersteht Unfall unverletzt
  • Grings übersteht Unfall unverletzt

    Zürich (dpa). Inka Grings hat einen schweren Unfall auf der Anreise zur FIFA-Gala in Zürich unverletzt überstanden. Die Torjägerin vom Fußball-Bundesligisten FCR 2001 Duisburg, die bei der Wahl zur «Weltfußballerin des Jahres» den fünften Platz belegte, kollidierte auf der A 3 bei Neuwied mit einem Lkw und rutschte danach in die Leitplanke. Sie habe unter Schock gestanden und wollte die Teilnahme schon absagen. Zum Glück sei nur Sachschaden entstanden, berichtete Grings nach der Gala im Züricher Kongresshaus.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    12°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 23°C
    Freitag

    13°C - 26°C
    Samstag

    13°C - 29°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!