40.000
  • Startseite
  • » Griechisches Parlament berät über neues Sparprogramm - Votum am Abend
  • Griechisches Parlament berät über neues Sparprogramm - Votum am Abend

    Athen (dpa) - Dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras und seiner Koalitionsregierung steht eine neue Bewährungsprobe bevor: Das Parlament in Athen berät über ein Reform- und Sparpaket mit Sparmaßnahmen in Höhe von knapp fünf Milliarden Euro. Am späten Abend soll darüber abgestimmt werden. Die Sparmaßnahmen sollen stufenweise von 2019 an in Kraft treten. Betroffen sind hauptsächlich Rentner und die Mittelschicht. Die Billigung ist Voraussetzung für weitere Hilfen von EU, EZB und ESM. Athen braucht bis Juli sieben Milliarden Euro, um frühere Schulden begleichen zu können. Sonst wäre das Land pleite.

     

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 19°C
    Mittwoch

    15°C - 22°C
    Donnerstag

    15°C - 23°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!