40.000
  • Startseite
  • » Griechen protestieren mit Streiks gegen neue Sparmaßnahmen
  • Griechen protestieren mit Streiks gegen neue Sparmaßnahmen

    Athen(dpa). Aus Protest gegen neue Sparmaßnahmen haben die größten Gewerkschaften in Griechenland mit Streiks das öffentliche Leben lahmgelegt. Tausende Menschen gingen auf die Straßen und demonstrierten gegen die seit mehr als sieben Jahre dauernde Sparpolitik. Fluglotsen legten für vier Stunden die Arbeit nieder. Dutzende Flüge wurden verschoben, einige Inlandverbindungen abgesagt, wie die Fluggesellschaften mitteilten. Die Busse in Athen fuhren am Morgen zunächst nicht, auch die staatliche Bahn wurde bestreikt. Auch Staatsbedienstete und viele Lehrer nahmen am Streik teil.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Marta Fröhlich
    0261/892 445
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    17°C - 32°C
    Montag

    17°C - 33°C
    Dienstag

    15°C - 28°C
    Mittwoch

    13°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!