40.000
  • Startseite
  • » Göttingens Meeks für drei Spiele gesperrt
  • Frankfurt/MainGöttingens Meeks für drei Spiele gesperrt

    Michael Meeks vom Basketball-Bundesligisten BG Göttingen ist wegen einer Tätlichkeit für drei Spiele gesperrt worden.

    Der BBL-Spielleiter Dirk Horstmann (Kamen) verhängte zudem eine Geldstrafe in Höhe von 2500 Euro gegen den 37- Jährigen. Der Forward mit deutschem Pass war am 19. Januar in der Partie gegen den deutschen Meister EWE Baskets Oldenburg (72:58) wegen eines Ellenbogenschlages ins Gesicht seines Gegenspielers Marko Scekic disqualifiziert worden. Meeks kann gegen die Sperre innerhalb von drei Tagen Berufung einlegen.

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 26°C
    Sonntag

    17°C - 26°C
    Montag

    17°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Frauenparkplätze: diskriminierend oder praktisch?

    Frauen brauchen beim Einparken mehr Platz als Männer? Das lassen spezielle Frauenparkplätze, etwa in der Burggarage Mayen, vermuten: Dort sind jeweils zwei - früher offenbar getrennte - Stellplätze zu einem besonders breiten Platz "nur für weibliche Kurzparker" zusammengefasst. Praktisch und komfortabel oder diskriminierend gegenüber Frauen? Stimmen Sie ab!

    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!