40.000
  • Startseite
  • » Göttingen und Oldenburg eröffnen BBL-Pokal
  • Göttingen und Oldenburg eröffnen BBL-Pokal

    Frankfurt/Main (dpa). BG Göttingen und EWE Baskets Oldenburg eröffnen am 11. Februar mit dem Niedersachsenderby die Qualifikationsrunde im Pokalwettbewerb der Basketball-Bundesliga (BBL).

    Wie die BBL mitteilte, treffen beide Teams um 19.30 Uhr in der Lokhalle aufeinander. Die Partie Eisbären Bremerhaven gegen Telekom Baskets Bonn findet am 16. Februar (19.30 Uhr), statt. Zum Abschluss treffen die Brose Baskets Bamberg und Titelverteidiger ALBA Berlin am 17. Februar (19.30 Uhr), aufeinander.

    Die Sieger der drei Begegnungen qualifizieren sich für das Top- Four-Turnier, das am 10./11. April in Frankfurt am Main stattfindet. Die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt sind als Gastgeber für die Endrunde gesetzt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Marta Fröhlich
    0261/892 445
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    16°C - 33°C
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    10°C - 24°C
    Donnerstag

    10°C - 23°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!