40.000
  • Startseite
  • » Göppingen besiegt Schaffhausen mit 33:29
  • Göppingen besiegt Schaffhausen mit 33:29

    Göppingen (dpa). Frisch Auf Göppingen hat das Viertelfinal-Hinspiel im europäischen EHF-Pokal gegen die Kadetten Schaffhausen mit 33:29 (16:13) gewonnen.

    Der Handball-Bundesligist hatte aber mehr Mühe als erwartet mit dem Tabellenführer der Schweizer Liga. Vor 3050 Zuschauern in der EWS-Arena steckte den Schwaben noch das Spiel gegen den THW Kiel in den Knochen. So ließen sie die Gäste nach einer 20:15-Führung nach 37 Minuten immer näher herankommen. Beste Göppinger Werfer waren Lars Kaufmann und Michael Haaß mit je acht Treffern. Das Rückspiel findet am 3. April in Schaffhausen statt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Leser empfehlen im Netz
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!