40.000
  • Startseite
  • » GM will Bochumer Opel-Werk erhalten
  • Aus unserem Archiv

    DüsseldorfGM will Bochumer Opel-Werk erhalten

    Das Opel-Werk in Bochum bleibt erhalten. Das hat der Europachef von General Motors, Nick Reilly, in Düsseldorf versichert. Bochum bleibe langfristig ein wichtiger Standort von General Motors in Europa, sagte Reilly nach einem Treffen mit dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers. Reilly wird heute noch mit dem rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck sprechen. Über Details des Sanierungsplans für Opel will GM die Arbeitnehmervertreter morgen informieren.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!