40.000
  • Startseite
  • » Gleich fünf Fahrer des RSC Betzdorf platzieren sich in Gießen unter den Top 20
  • Aus unserem Archiv

    Gleich fünf Fahrer des RSC Betzdorf platzieren sich in Gießen unter den Top 20

    Kein Teaser vorhanden

    80 mal ging es rund um das Stadttheater auf der 800 Meter langen und schnellen Innenstadtrunde in Gießen. Sascha Hüttenhain vom RSC gewann gleich die ersten beiden Wertungen des als Kriterium ausgetragenen Rennens. Danach ging alles Schlag auf Schlag. In fast jeder Wertungs - oder Prämienrunde war ein Betzdorfer vorn vertreten. Radek Nickel, Frank Stühn, Björn Manthey, Stefan Linke, Sascha Hüttenhain, Mario Ermert, Dominik Preugschat und Christoph Ambroziak kontrollierten das Rennen von Beginn an. Fluchtgruppen ohne Fahrer des Betzdorfer Schäfer-Shop-Teams wurden durch eine starke Teamarbeit wieder aufgefahren und Sprintrunden angefahren.

    Stefan Linke hatte an diesem Wochenende eine sehr gute Form und konnte sich außer vielen Prämien zum Ende des Rennens ebenfalls einige Wertungsrunden sichern, sodass er Teamkollege Sascha Hüttenhain, der noch bis zur letzten Wertung das Rennen mit 19 Punkten anführte, auf den vierten Platz verdrängte. Am Ende belegte Linke Rang drei vor Hüttenhain; Manthey wurde Neunter, Stühn und Nickel belegten die Plätze 14 und 17. red

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!