40.000
  • Startseite
  • » Gitter aufgehebelt - Häftling flieht
  • Gitter aufgehebelt - Häftling flieht

    Traunstein(dpa). Der Mann muss Bärenkräfte haben: Ein 28 Jahre alter Häftling hat einfach das Fenstergitter seiner Zelle aufgehebelt und weg war er. In der vergangenen Nacht ist dem Mann die Flucht aus dem Traunsteiner Gefängnis gelungen. Der 28-Jährige - er saß wegen Diebstählen ein - entwischte über das Dach eines Verbindungsbaus. Das berichtet die Polizei in Rosenheim. Obwohl die Flucht rasch entdeckt wurde und die Beamten sogar per Hubschrauber nach ihm fahndeten, blieb der Häftling wie vom Erdboden verschluckt.

    Traunstein(dpa) - Der Mann muss Bärenkräfte haben: Ein 28 Jahre alter Häftling hat einfach das Fenstergitter seiner Zelle aufgehebelt und weg war er. In der vergangenen Nacht ist dem Mann die Flucht aus dem Traunsteiner Gefängnis gelungen. Der 28-Jährige - er saß wegen Diebstählen ein - entwischte über das Dach eines Verbindungsbaus. Das berichtet die Polizei in Rosenheim. Obwohl die Flucht rasch entdeckt wurde und die Beamten sogar per Hubschrauber nach ihm fahndeten, blieb der Häftling wie vom Erdboden verschluckt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!