40.000
  • Startseite
  • » GEZ-Gebühr könnte für viele deutlich teurer werden
  • GEZ-Gebühr könnte für viele deutlich teurer werden

    Mainz (dpa). Die GEZ-Gebühr könnte für viele möglicherweise deutlich steigen. Die Ministerpräsidenten der Länder beraten im Moment über neue Modelle zur Erhebung der Rundfunkgebühr. Bei einem davon soll es keine Ermäßigungen für internetfähige Computer mehr geben. Wer ein solches Gerät hat, müsste dann statt wie bisher knapp sechs Euro die volle Gebühr zahlen - zur Zeit knapp 18 Euro. Das Gleiche könnte dann auch für internetfähige Telefone gelten. Über das neue Modell soll im Juni 2010 entschieden werden.

    Mainz (dpa) - Die GEZ-Gebühr könnte für viele möglicherweise deutlich steigen. Die Ministerpräsidenten der Länder beraten im Moment über neue Modelle zur Erhebung der Rundfunkgebühr. Bei einem davon soll es keine Ermäßigungen für internetfähige Computer mehr geben. Wer ein solches Gerät hat, müsste dann statt wie bisher knapp sechs Euro die volle Gebühr zahlen - zur Zeit knapp 18 Euro. Das Gleiche könnte dann auch für internetfähige Telefone gelten. Über das neue Modell soll im Juni 2010 entschieden werden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!