40.000
  • Startseite
  • » Gerrit Rosenkranz fährt zum Start auf Rang 17
  • Aus unserem Archiv

    Gerrit Rosenkranz fährt zum Start auf Rang 17

    Kein Teaser vorhanden

    Nach seinem starken Abschneiden im Vorjahr startete Rosenkranz diesmal aus der günstigen vierten Startreihe. Als unmittelbar vor dem Start ein Regen- und Hagelschauer niederging, war der Zweier-Team-Weltmeister für das Rennen der Elite zuversichtlich, da er seine Stärken im Schlamm ausspielen kann. Allerdings wurde Rosenkranz nach dem Start zunächst ausgebremst, da vor ihm ein Fahrer stürzte. So fiel er zurück und arbeitete sich auf der rund vier Kilometer langen Runde wieder nach vorne. Angefeuert von mehreren Tausend Zuschauern am Rand der Strecke überquerte er nach sieben Runden und 1:47:06,0 Stunden die Ziellinie schlammverschmiert aber glücklich als 17. von rund 80 gestarteten Fahrern, damit war er neunbester Deutscher. Sein Cousin Samuel Rosenkranz (RSV Daadetal) aus Mauden wurde im Eliterennen mit zwei Runden Rückstand 32.

    Auch die U 23 startete in Münsingen in die Bundesliga-Saison; und der RSV Daadetal war mit zwei Fahrern vertreten: Marvin Schmidt wurde in 1:29:48,0 Stunden 33., Tim Rosenkranz kam in 1:32:25,0 Stunden auf Rang 39. Robert Traupe von SuF Betzdorf landete mit zwei Runden Rückstand auf dem 59. Platz.

    Bei den Junioren U 19 fuhr Julian Braun (RSV Daadetal) auf Rang 41. Hannah Traue (SuF Betzdorf) wurde bei den Juniorinnen U 19 Elfte; ihre Teamkollegin Hanna Leersch landete auf Rang 14. ot

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!