40.000
  • Startseite
  • » Gemeine Keiljungfer ist „Libelle des Jahres 2017“
  • Aus unserem Archiv

    Gemeine Keiljungfer ist „Libelle des Jahres 2017“

    Von dieser Ehrung wird die Gemeine Keiljungfer wohl nicht viel mitbekommen: Das Flügeltier, das hauptsächlich in der Nähe von Bachläufen und Flussauauen Zuhause ist, wurde zur „Libelle des Jahres“ gewählt - ein Titel mit symbolischer Bedeutung.

    Keiljungfer
    Die Gemeine Keiljungfer ist die «Libelle des Jahres 2017».
    Foto: Günter J. Loos - dpa

    Berlin (dpa). Die Gemeine Keiljungfer ist die „Libelle des Jahres 2017“. Wie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland und die Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen mitteilten, wurde die schwarz-gelbe Libelle stellvertretend für Arten gewählt, die stark von intakten Flüssen und Bächen abhängig sind.

    Die Gemeine Keiljungfer kommt an kleinen Bachläufen ebenso vor wie in großen Flussauen. Allerdings befinde sich nur ein kleiner Teil dieser Gewässer in einem guten oder sehr guten Zustand. „Gerade in Deutschland sind Fließgewässer oft mit einem Cocktail aus Medikamentenrückständen und Pestiziden belastet, der Tiere und Gewässerpflanzen schädigt“, erklärte BUND-Experte Dennis Klein. Auch plötzliche Strömungen und der Wellenschlag von Schiffen mache dem Insekt mit dem Fachnamen Gomphus vulgatissimus und seinen Larven zu schaffen.

    Von den rund 80 Libellenarten in Deutschland stehen den Angaben zufolge 36 auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Mit der „Libelle des Jahres“ wollen Wissenschaftler und Naturschützer auf die Vielfalt der Arten sowie Bedrohungen aufmerksam machen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!