40.000
  • Startseite
  • » Geiselnahme in Brüssel beendet
  • Geiselnahme in Brüssel beendet

    Brüssel (dpa). Die Polizei hat in Brüssel einen bewaffneten Geiselnehmer festgenommen, der in einem Supermarkt zeitweise etwa 15 Menschen in seine Gewalt gebracht hatte. Das berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga. Verletzt wurde offenbar niemand. Zu den Hintergründen gibt es noch keine sicheren Angaben. Medien berichteten von einem gescheiterten Ladendiebstahl oder Raubüberfall. Der Mann war laut Belga mit einem Messer bewaffnet.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    9°C - 20°C
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!