40.000
  • Startseite
  • » Gefahr einer Ölpest an Adria noch nicht gebannt
  • Gefahr einer Ölpest an Adria noch nicht gebannt

    Rom (dpa). Die Gefahr einer Ölpest an der italienischen Adria ist noch nicht gebannt. Eine kilometerlange giftige und stinkende Ölspur treibt weiter auf dem Fluss Po in Richtung Küste. Die Behörden sind aber zuversichtlich, dass es Feuerwehr und Zivilschutz gelingt, mit neuen Barrieren eine Ölpest rechtzeitig zu verhindern. Am Dienstag waren aus einer stillgelegten Raffinerie durch einen unaufgeklärten Sabotageakt Millionen Liter Heizöl und Diesel ausgelaufen. Hunderte Enten und andere Vögeln erlagen in verseuchten Flüssen der Ölpest.

    Rom (dpa) - Die Gefahr einer Ölpest an der italienischen Adria ist noch nicht gebannt. Eine kilometerlange giftige und stinkende Ölspur treibt weiter auf dem Fluss Po in Richtung Küste. Die Behörden sind aber zuversichtlich, dass es Feuerwehr und Zivilschutz gelingt, mit neuen Barrieren eine Ölpest rechtzeitig zu verhindern. Am Dienstag waren aus einer stillgelegten Raffinerie durch einen unaufgeklärten Sabotageakt Millionen Liter Heizöl und Diesel ausgelaufen. Hunderte Enten und andere Vögeln erlagen in verseuchten Flüssen der Ölpest.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -8°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - -1°C
    Montag

    -4°C - 0°C
    Dienstag

    -3°C - 1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!