40.000
  • Startseite
  • » Geberkonferenz soll Milliarden für Haiti bringen
  • Geberkonferenz soll Milliarden für Haiti bringen

    New York (dpa). In New York beginnt heute eine Geberkonferenz für Haiti. Durch die Konferenz sollen fast vier Milliarden Dollar für das vom Erdbeben heftig getroffene Land zusammenkommen. Auf Einladung der Vereinten Nationen und der USA treffen sich 136 Länder, darunter selbst einige der ärmsten wie etwa Eritrea. Deutschland wird durch Beamte des Außen- und des Entwicklungshilfeministeriums vertreten. Bei der Katastrophe am 12. Januar waren mindestens 220 000 Menschen ums Leben gekommen, etwa 1,3 Millionen wurden obdachlos.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    16°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    13°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!