40.000
  • Startseite
  • » Gaudís Park Güell in Barcelona kostet bald Eintritt
  • Aus unserem Archiv

    BarcelonaGaudís Park Güell in Barcelona kostet bald Eintritt

    In Spanien werden Touristen immer öfter zur Kasse gebeten: In Antoni Gaudís weltberühmten Park Güell in Barcelona gelangen Besucher bald nur noch mit einem Ticket.

    Barcelona-Trip
    Wer Barcelona besucht, schlendert auch gern durch den Park Güell. Dort müssen Touristen bald Eintritt bezahlen.
    Foto: Friso Gentsch - DPA

    Ab dem 25. Oktober muss jeder Gast des Park Güell in Barcelona 8 Euro für eine Karte bezahlen, kündigen die Betreiber an. Kinder bis 6 Jahre kommen umsonst rein. Kinder bis 12 Jahre und Besucher ab 65 bezahlen einen ermäßigten Eintritt von 5,60 Euro. Wer sein Ticket online kauft, bekommt einen Euro Rabatt auf den Normalpreis und 70 Cent Nachlass auf die ermäßigten Tickets. Bislang kamen Besucher immer umsonst auf das Gelände.

    Für Aufregung sorgte kürzlich auch die kleinen Gemeinde Buñol im Osten des Landes. Dort beschmeißen sich Tausende Einheimische und Besucher jedes Jahr vor dem Rathaus mit Tomaten. In diesem Jahr nahm die Gemeinde erstmals Eintritt für die traditionelle Tomatenschlacht - nach offiziellen Angaben des Spanischen Fremdenverkehrsamtes, um die Besuchermassen zu reduzieren. Zehn Euro kostete das Spektakel Ende August.

    Eintritt Park Güell (eng.)

    Tickets für Park Güell online buchen (eng.)

    Eintritt Tomatenschlacht Buñol (eng.)

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!