40.000
  • Startseite
  • » Gabriel: «Nicht länger in Afghanistan als die USA»
  • Gabriel: «Nicht länger in Afghanistan als die USA»

    Berlin (dpa). SPD-Chef Sigmar Gabriel ist für einen Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan zeitgleich mit den USA. Wenn US-Präsident Barack Obama sage, 2011 beginne der Abzug der US-Armee, sei das auch der Beginn des Abzugs der Bundeswehr, sagte er im Deutschlandfunk. Gabriel sprach sich gleichzeitig dagegen aus, neue Kampftruppen an den Hindukusch zu schicken. Die SPD will heute auf einer Konferenz in Berlin mit internationalen Experten über das künftige deutsche Engagement in Afghanistan beraten.

    Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel ist für einen Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan zeitgleich mit den USA. Wenn US-Präsident Barack Obama sage, 2011 beginne der Abzug der US-Armee, sei das auch der Beginn des Abzugs der Bundeswehr, sagte er im Deutschlandfunk. Gabriel sprach sich gleichzeitig dagegen aus, neue Kampftruppen an den Hindukusch zu schicken. Die SPD will heute auf einer Konferenz in Berlin mit internationalen Experten über das künftige deutsche Engagement in Afghanistan beraten.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!