40.000
  • Startseite
  • » Gabriel: Mit Washington Vertrauen aufbauen - keine Handelsbarrieren
  • Gabriel: Mit Washington Vertrauen aufbauen - keine Handelsbarrieren

    Berlin (dpa). Außenminister Sigmar Gabriel setzt auf eine weitere Annäherung im Verhältnis zu den USA. „Wir sollten Vertrauen aufbauen, keine Handelsbarrieren“, sagte Gabriel der „Passauer Neue Presse“. „Ich glaube, mit Protektionismus würden die Amerikaner zuallererst sich selbst schaden.“ Ziel der neuen US-Regierung sei es doch, Arbeitsplätze zu schaffen und den Wohlstand im Land zu fördern. Das funktioniere nur, wenn weltweite Handelsbeziehungen intakt blieben, europäische Zulieferer US-Firmen weiterhin mit Produkten versorgten und europäische Unternehmen in den USA weiter Jobs schaffen können.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!