40.000
  • Startseite
  • » G7-Finanzminister beraten Schuldenstopp für Haiti
  • G7-Finanzminister beraten Schuldenstopp für Haiti

    Iqaluit (dpa). Die Finanzminister und Notenbankchefs der G7- Staaten beraten ab heute über einen möglichen Schuldenerlass für das erdbebenzerstörte Haiti. Zudem soll auf dem zweitägigen Gipfel die Reform der internationalen Finanzmärkte vorangebracht werden. Weiter geht es um den Zustand der Weltwirtschaft und darum, wie der zaghafte Aufschwung stabilisiert werden kann. Die Minister und Bankchefs tagen in Iqaluit, der Hauptstadt der seit elf Jahren bestehenden Eskimo- Provinz in Kanada.

    Iqaluit (dpa) - Die Finanzminister und Notenbankchefs der G7- Staaten beraten ab heute über einen möglichen Schuldenerlass für das erdbebenzerstörte Haiti. Zudem soll auf dem zweitägigen Gipfel die Reform der internationalen Finanzmärkte vorangebracht werden. Weiter geht es um den Zustand der Weltwirtschaft und darum, wie der zaghafte Aufschwung stabilisiert werden kann. Die Minister und Bankchefs tagen in Iqaluit, der Hauptstadt der seit elf Jahren bestehenden Eskimo- Provinz in Kanada.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 267

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!