40.000
  • Startseite
  • » Frühlingsgewitter lässt Bäume umstürzen - Zwei Verletzte
  • Frühlingsgewitter lässt Bäume umstürzen - Zwei Verletzte

    Frankfurt/Main (dpa). Kurze, heftige Frühlingsgewitter haben in einigen Regionen Hessens Schäden angerichtet. In Gießen wurden zwei Menschen verletzt. Nach Angaben der Polizei wurde eine Frau von einer Bö erfasst und stürzte eine Rolltreppe hinunter. Sie kam mit einer Platzwunde am Kopf in ein Krankenhaus. Ein umstürzender Baum traf einen Hausbesitzer, auch er wurde verletzt. Viele weitere Bäume stürzten um und beschädigten Autos.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    10°C - 14°C
    Donnerstag

    4°C - 13°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!