40.000
  • Startseite
  • » Früherer Schützen-Bundestrainer Baum gestorben
  • Früherer Schützen-Bundestrainer Baum gestorben

    Wiesbaden (dpa). Der Deutsche Schützenbund (DSB) trauert um Franz Baum. Der ehemalige Bundestrainer der Bogenschützen sei am 17. Februar im Alter von 83 Jahren verstorben, teilte der DSB mit.

    Baum war von 1972 bis 1991 Bundestrainer. In seine Zeit als verantwortlicher Betreuer fielen mehrere Welt- und Europameistertitel sowie zwei olympische Medaillen. Baum wird im baden-württembergischen Welzheim beerdigt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!