40.000
  • Startseite
  • » Freibeträge bei Schenkungen beachten
  • Aus unserem Archiv

    BerlinFreibeträge bei Schenkungen beachten

    Für Schenkungen gibt es genaue Freibeträge. Wer diese überschreitet, muss eine Schenkungsteuer zahlen. Was Verbraucher beachten sollten, wenn sie Geldbeträge steuerfrei verschenken wollen - hier mehr dazu.

    Bei Schenkungen Freibeträge beachten
    Bis zu 400 000 Euro können Eltern jedem Kind schenken, ohne dass dafür Steuern anfallen.
    Foto: dpa-infocom

    Eltern könnten jedem Kind bis zu 400 000 Euro steuerfrei schenken, Großeltern jedem Enkelkind bis zu 200 000 Euro, erklärt der Bund der Steuerzahler in Berlin. Schenkungen an Geschwister, Nichten und Neffen, Eltern und Großeltern seien allerdings nur bis zu 20 000 Euro steuerfrei. Dies gelte auch für nicht verwandte Personen. Wird der Freibetrag überschritten, müsse der Beschenkte für darüber hinausgehende Beträge Schenkungsteuer zahlen.

    In einem Zeitraum von zehn Jahren werde dabei jede Schenkung zusammengerechnet. «Damit will der Fiskus verhindern, dass Vermögen über die Ausnutzung der Freibeträge stückchenweise steuerfrei übertragen werden kann», erklärt Anita Käding vom Steuerzahlerbund. Der Bundesfinanzhof in München hat nun entschieden, wie diese Zehnjahresfrist genau berechnet wird (Aktenzeichen: II R 43/11). Wird die Frist auch nur um einen Tag überschritten, erfolgt keine Zusammenrechnung mit früheren Schenkungen. Dies sollte bei Planungen zur vorweggenommenen Erbfolge unbedingt im Auge behalten werden, rät Käding.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!