40.000
  • Startseite
  • » Frau überlebt 60-Meter-Sturz
  • Frau überlebt 60-Meter-Sturz

    Peking (dpa). Eine Frau hat den Sturz aus dem 16. Stock eines Pekinger Hochhauses dank der Landung auf eine dichte Schneedecke überlebt. Der Fall von ihrem Balkon in fast 60 Metern Höhe wurde zudem durch ein Gebüsch abgebremst. Zurzeit werden die schweren Knochen- und Wirbelbrüche der Frau im Pekinger Universitätsklinikum behandelt, wie staatliche Medien berichteten. Die 26-Jährige war am Dienstag beim Aufhängen ihrer Wäsche auf dem Balkon in die Tiefe gestürzt.

    Peking (dpa) - Eine Frau hat den Sturz aus dem 16. Stock eines Pekinger Hochhauses dank der Landung auf eine dichte Schneedecke überlebt. Der Fall von ihrem Balkon in fast 60 Metern Höhe wurde zudem durch ein Gebüsch abgebremst. Zurzeit werden die schweren Knochen- und Wirbelbrüche der Frau im Pekinger Universitätsklinikum behandelt, wie staatliche Medien berichteten. Die 26-Jährige war am Dienstag beim Aufhängen ihrer Wäsche auf dem Balkon in die Tiefe gestürzt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!