40.000
  • Startseite
  • » Französische Journalisten entführt
  • Französische Journalisten entführt

    Paris (dpa). Zwei in Afghanistan verschwundene französische Journalisten sind in den Händen von Entführern. Nach Angaben auf der Internetseite von France 3 wurden die für den Fernsehsender arbeitenden Reporter am Mittwoch auf dem Weg zu Dreharbeiten gekidnappt. Das Pariser Außenministerium hatte zunächst nur bestätigt, dass es keinen Kontakt zu den Journalisten gebe. Die beiden Entführten sollen laut Informationen ihres Arbeitgebers am Leben sein und gut behandelt werden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!