40.000
  • Startseite
  • » Frankfurter Flughafen rüstet sich für Pilotenstreik
  • Frankfurter Flughafen rüstet sich für Pilotenstreik

    Frankfurt/Main (dpa). Pilotenstreik ab Montag: Der größte deutsche Flughafen in Frankfurt rüstet sich für den Arbeitskampf bei der Lufthansa. Ein Abstellplan für nicht genutzte Flugzeuge soll dafür sorgen, dass der übrige Verkehr reibungslos abgewickelt werden kann. Laut einem Fraport-Sprecher entfällt etwa die Hälfte der täglich rund 1300 Flugbewegungen in Frankfurt auf die Lufthansa. Er appellierte an die Fluggäste, sich frühzeitig mit ihrer Airline in Verbindung zu setzen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Pilotenstreik ab Montag: Der größte deutsche Flughafen in Frankfurt rüstet sich für den Arbeitskampf bei der Lufthansa. Ein Abstellplan für nicht genutzte Flugzeuge soll dafür sorgen, dass der übrige Verkehr reibungslos abgewickelt werden kann. Laut einem Fraport-Sprecher entfällt etwa die Hälfte der täglich rund 1300 Flugbewegungen in Frankfurt auf die Lufthansa. Er appellierte an die Fluggäste, sich frühzeitig mit ihrer Airline in Verbindung zu setzen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!