40.000
  • Startseite
  • » Frankfurt: „Namenlose Empfindung“ im Goethe-Haus
  • Aus unserem Archiv

    Der 250Frankfurt: „Namenlose Empfindung“ im Goethe-Haus

    Geburtstag Jean Pauls, der republikweit mit einer großen Zahl an Veranstaltungen und Publikationen begangen wird, ist Anlass für die aktuelle Ausstellung im Goethe-Haus in Frankfurt: „Namenlose Empfindung“.

    Das Freie Deutsche Hochstift widmet sich dabei in Frankfurt einem scheinbar eher kleinen Thema. Es geht um das schwierige Verhältnis zwischen Jean Paul und Johann Wolfgang von Goethe, das bis jetzt noch nie im Rahmen einer Ausstellung beleuchtet wurde. Beide Dichter haben sich zeitlebens immer wieder aufeinander bezogen, mit einer Nachdrücklichkeit, die deutlich macht, dass sie sich gegenseitig Fixpunkte zur ästhetischen und moralischen Standortbestimmung waren – im Positiven wie im Negativen.

    Die Ausstellung geht über das persönlich-anekdotische hinaus und öffnet den Blick auf Grundkonflikte der Literatur um 1800, die mit erstaunlicher Prägnanz zutage treten. Kuratiert wird die Ausstellung von Helmut Pfotenhauer von der Universität Würzburg sowie von Konrad Heumann und Bettina Zimmermann von der Handschriftenabteilung des Freien Deutschen Hochstifts.

    Das Freie Deutsche Hochstift ist eines der ältesten Kulturinstitute Deutschlands und eine gemeinnützige Forschungsinstitution. Sie wird zu gleichen Teilen von der Bundesrepublik Deutschland, dem Land Hessen und der Stadt Frankfurt am Main gefördert. Als ideeller und anschaulicher Mittelpunkt des Freien Deutschen Hochschulstifts dient Goethes Elternhaus am Großen Hirschgraben in Frankfurt am Main.

    Die Ausstellung „Namenlose Empfindung“ wird ab Sonntag, 13. Oktober, im Goethe-Haus in Frankfurt gezeigt.

    Info: www.goethehaus-frankfurt.de

    Koblenz: „La qualité de l'ombre“ im Ludwig MuseumKunst & Konzert - in der Rhein-Zeitung am 06.09.2013Köln: „Ein Museum im Glück“ im Museum für Angewandte Kunst
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!