40.000
  • Startseite
  • » Fragen gehören dazu: Tipps zum guten Vorlesen
  • Fragen gehören dazu: Tipps zum guten Vorlesen

    Brilon (dpa/tmn). Fragen gehören beim Vorlesen dazu, genauso wie lachen. Und es ist keineswegs nötig, dass die Zuhörer die ganze Zeit stillsitzen, erläutert die Stadtbibliothek Brilon in der Broschüre «VorLesen!».

    Gut sei, wenn der Vorleser zwischen Lesen und Erzählen wechselt, Tempo und Stimme variiert, Reaktionen provoziert und Pausen lässt. Denn diese regten innere Bilder an. Vorleser und Zuhörer sollten sich über den Text unterhalten. Und ganz wichtig: Nur wer wirklich Lust dazu hat, sollte zuhören.

    Informationen: Die Broschüre «VorLesen!» kann für 3,50 Euro online bestellt werden.

    Broschüre «VorLesen!» und weitere Infos: www.lesen-macht.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    02602/160474

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!