40.000
  • Startseite
  • » Frachtmaschine in Stuttgart notgelandet
  • Frachtmaschine in Stuttgart notgelandet

    Stuttgart (dpa). Glimpfliches Ende einer Notlandung: Auf dem Stuttgarter Flughafen ist am Abend eine kleine Frachtmaschine von der Landebahn gerutscht. Der Pilot und seine Ehefrau blieben unverletzt. Beide erlitten einen Schock. Ursache des Unglücks sind vermutlich Fahrwerksprobleme gewesen. Der Flughafen ist komplett gesperrt, weil sich die Bergung der Maschine schwierig gestaltet. Vor den Schaltern bildeten sich lange Schlangen. Einige Flüge wurden gestrichen.

    Stuttgart (dpa) - Glimpfliches Ende einer Notlandung: Auf dem Stuttgarter Flughafen ist am Abend eine kleine Frachtmaschine von der Landebahn gerutscht. Der Pilot und seine Ehefrau blieben unverletzt. Beide erlitten einen Schock. Ursache des Unglücks sind vermutlich Fahrwerksprobleme gewesen. Der Flughafen ist komplett gesperrt, weil sich die Bergung der Maschine schwierig gestaltet. Vor den Schaltern bildeten sich lange Schlangen. Einige Flüge wurden gestrichen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!