40.000
  • Startseite
  • » Formelle Ministerrunde bei UN-Klimagipfel begonnen
  • Formelle Ministerrunde bei UN-Klimagipfel begonnen

    Kopenhagen (dpa). Beim Weltklimagipfel in Kopenhagen haben die Beratungen auf politischer Ebene offiziell begonnen. Die dänischen Gastgeber gaben am Abend feierlich den Startschuss für die formellen Verhandlungen der Umweltminister. Zuvor hatten Top-Beamte oder Diplomaten diese Beratungen geführt. Seit dem Wochenende hatten allerdings auch die Umweltminister der 192 Staaten in Kopenhagen auf informeller Ebene verhandelt. Bis Freitag sollen die Grundzüge eines neuen Weltklimaabkommens stehen.

    Kopenhagen (dpa) - Beim Weltklimagipfel in Kopenhagen haben die Beratungen auf politischer Ebene offiziell begonnen. Die dänischen Gastgeber gaben am Abend feierlich den Startschuss für die formellen Verhandlungen der Umweltminister. Zuvor hatten Top-Beamte oder Diplomaten diese Beratungen geführt. Seit dem Wochenende hatten allerdings auch die Umweltminister der 192 Staaten in Kopenhagen auf informeller Ebene verhandelt. Bis Freitag sollen die Grundzüge eines neuen Weltklimaabkommens stehen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!