40.000
  • Startseite
  • » Fördergelder für Kommunen großteils verplant
  • Fördergelder für Kommunen großteils verplant

    Berlin (dpa). Die Gelder aus dem Konjunkturpaket II für Investitionen in den Kommunen sind zu drei Vierteln verplant. Das steht in einer Übersicht des Bundesfinanzministeriums, die der «Passauer Neuen Presse» vorliegt. Knapp 29 000 Vorhaben mit einem Investitionsvolumen von insgesamt elf Milliarden Euro seien angeschoben. Das Geld wird vor allem für energiesparende Sanierungen von Schulen ausgegeben. Außerdem sind Projekte in Hochschulen, Krankenhäusern und Kindertagesstätten geplant.

    Berlin (dpa) - Die Gelder aus dem Konjunkturpaket II für Investitionen in den Kommunen sind zu drei Vierteln verplant. Das steht in einer Übersicht des Bundesfinanzministeriums, die der «Passauer Neuen Presse» vorliegt. Knapp 29 000 Vorhaben mit einem Investitionsvolumen von insgesamt elf Milliarden Euro seien angeschoben. Das Geld wird vor allem für energiesparende Sanierungen von Schulen ausgegeben. Außerdem sind Projekte in Hochschulen, Krankenhäusern und Kindertagesstätten geplant.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!