40.000
  • Startseite
  • » «Focus»: Bahn schickt ICE-Flotte in die Werkstatt
  • «Focus»: Bahn schickt ICE-Flotte in die Werkstatt

    München (dpa). Die Deutsche Bahn schickt nach einem Bericht des «Focus» ihre gesamte Intercity-Express-Flotte zur Reparatur in die Werkstätten. Wie das Magazin berichtet, soll das Projekt «ReSET 2010» am 18. Januar starten. Hintergrund der Überholung sei ein umfangreicher Wartungsstau bei den Hochgeschwindigkeitszügen. Jeder ICE solle für jeweils zwei Tage in der Werkstatt überholt werden, hieß es. Während dieser Zeit würden einige Züge durch die weniger komfortablen Intercity-Züge ersetzt.

    München (dpa) - Die Deutsche Bahn schickt nach einem Bericht des «Focus» ihre gesamte Intercity-Express-Flotte zur Reparatur in die Werkstätten. Wie das Magazin berichtet, soll das Projekt «ReSET 2010» am 18. Januar starten. Hintergrund der Überholung sei ein umfangreicher Wartungsstau bei den Hochgeschwindigkeitszügen. Jeder ICE solle für jeweils zwei Tage in der Werkstatt überholt werden, hieß es. Während dieser Zeit würden einige Züge durch die weniger komfortablen Intercity-Züge ersetzt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!