40.000
  • Startseite
  • » Fluten der U-Bahn-Baugrube steht bevor
  • Fluten der U-Bahn-Baugrube steht bevor

    Köln (dpa). Eine nach Baupfusch gefährdete U-Bahn-Baugrube in der Kölner Innenstadt wird wohl schon morgen aus Sicherheitsgründen geflutet. Das sagte ein Sprecher der Kölner Hochwasserschutzzentrale der dpa. Der Rhein-Pegel von aktuell 5,20 Metern in Köln werde in den kommenden Tagen immer schneller ansteigen. Die Verkehrsbetriebe als Bauherr des neuen U-Bahn wollen an der Großbaustelle bei spätestens 6,50 Metern Rhein-Pegel fluten, damit die unterirdischen Wände dem Druck der ebenfalls wachsenden Grundwassermassen standhalten.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!