40.000
  • Startseite
  • » Flugzeugbomber erstmals vor Gericht erschienen
  • Flugzeugbomber erstmals vor Gericht erschienen

    Washington (dpa). Der Beinahe-Flugzeugbomber von Detroit ist erstmals vor Gericht erschienen. Der Richter in der US-Stadt verlas unter strengen Sicherheitsvorkehrungen die Anklage gegen den Nigerianer. Er ist in sechs Punkten angeklagt, darunter wegen versuchten Einsatzes einer Massenvernichtungswaffe und versuchten Mordes. Der 23-Jährige bekannte sich nicht schuldig. Er hatte am ersten Weihnachtstag versucht, in einer aus Amsterdam kommenden Maschine kurz vor der Landung in Detroit einen Sprengsatz zu zünden.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/6530303
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    13°C - 24°C
    Freitag

    13°C - 27°C
    Samstag

    16°C - 30°C
    Sonntag

    17°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!