40.000
  • Startseite
  • » Flugzeug-Attentäter von Detroit vor Gericht
  • Flugzeug-Attentäter von Detroit vor Gericht

    Washington (dpa). Der mutmaßliche Flugzeug-Attentäter von Detroit soll heute erstmals vor Gericht erscheinen. Der 23-Jährige hatte am ersten Weihnachtstag versucht, eine amerikanische Passagiermaschine in die Luft zu sprengen. Der Nigerianer muss sich in sechs Anklagepunkten verantworten. Unter anderem wird ihm der versuchte Einsatz einer Massenvernichtungswaffe und versuchter Mord vorgeworfen. Die Anhörung findet vor einem Bundesgericht in Detroit statt.

    Washington (dpa) - Der mutmaßliche Flugzeug-Attentäter von Detroit soll heute erstmals vor Gericht erscheinen. Der 23-Jährige hatte am ersten Weihnachtstag versucht, eine amerikanische Passagiermaschine in die Luft zu sprengen. Der Nigerianer muss sich in sechs Anklagepunkten verantworten. Unter anderem wird ihm der versuchte Einsatz einer Massenvernichtungswaffe und versuchter Mord vorgeworfen. Die Anhörung findet vor einem Bundesgericht in Detroit statt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!