40.000
  • Startseite
  • » Flughafen Nürnberg nach Unfall wieder in Betrieb
  • Flughafen Nürnberg nach Unfall wieder in Betrieb

    Nürnberg (dpa). In Nürnberg ist eine Passagiermaschine bei den Startvorbereitungen von der Rollbahn abgekommen. Die Boeing 737 kam aber schon nach zwei Metern zum Stehen. Niemand an Bord wurde verletzt. Passagiere und Crew konnten das Flugzeug über eine normale Gangway verlassen. Seit Mitternacht läuft der Flugverkehr wieder normal. Die Air-Berlin-Maschine wollte nach Düsseldorf fliegen. Die Unfallursache ist noch unklar. Ein Teil der 133 Reisenden wollte in der Nacht nach Köln fliegen, um dann mit dem Bus weiterzufahren.

    Nürnberg (dpa) - In Nürnberg ist eine Passagiermaschine bei den Startvorbereitungen von der Rollbahn abgekommen. Die Boeing 737 kam aber schon nach zwei Metern zum Stehen. Niemand an Bord wurde verletzt. Passagiere und Crew konnten das Flugzeug über eine normale Gangway verlassen. Seit Mitternacht läuft der Flugverkehr wieder normal. Die Air-Berlin-Maschine wollte nach Düsseldorf fliegen. Die Unfallursache ist noch unklar. Ein Teil der 133 Reisenden wollte in der Nacht nach Köln fliegen, um dann mit dem Bus weiterzufahren.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Mail | 0261/ 892 324
    Abo: 0261/9836 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!