40.000
  • Startseite
  • » Flughafen Dortmund wieder offen
  • Flughafen Dortmund wieder offen

    Dortmund (dpa). Der Flughafen Dortmund ist wieder offen. Ein Urlauber-Jet war am Morgen von der Startbahn gerutscht und hat den Flughafen lahmgelegt. Die Passagiere blieben unverletzt. Der Pilot der Boeing 737-800 von Air Berlin hatte den Start nach technischen Problemen abgebrochen - der Jet rutschte über das Ende der Landebahn. 28 Flüge wurden auf andere Airports umgeleitet oder gestrichen. Durch den Unfall kann es morgen auf dem Flughafen Dortmund noch zu Verspätungen kommen.

    Dortmund (dpa) - Der Flughafen Dortmund ist wieder offen. Ein Urlauber-Jet war am Morgen von der Startbahn gerutscht und hat den Flughafen lahmgelegt. Die Passagiere blieben unverletzt. Der Pilot der Boeing 737-800 von Air Berlin hatte den Start nach technischen Problemen abgebrochen - der Jet rutschte über das Ende der Landebahn. 28 Flüge wurden auf andere Airports umgeleitet oder gestrichen. Durch den Unfall kann es morgen auf dem Flughafen Dortmund noch zu Verspätungen kommen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!