40.000
  • Startseite
  • » FIFA ändert Prozedere für Kauf von WM-Tickets
  • FIFA ändert Prozedere für Kauf von WM-Tickets

    Johannesburg (dpa). Der Weltverband FIFA reagiert auf die geringe Nachfrage nach Eintrittskarten für die Fußball-WM in Südafrika: Das Prozedere für den Ticketverkauf ist modifiziert worden. Die Verbände der 32 Teilnehmer können nun in einer zusätzlichen Phase vom 9. Februar bis 7. April für Fans ihrer Mannschaft reservierte Karten verkaufen. In den ersten beiden Verkaufsphasen im vergangenen Jahr hatte die FIFA rund 674 000 Bestellungen erhalten. Insgesamt stehen gut drei Millionen Karten zur Verfügung.

    Johannesburg (dpa) - Der Weltverband FIFA reagiert auf die geringe Nachfrage nach Eintrittskarten für die Fußball-WM in Südafrika: Das Prozedere für den Ticketverkauf ist modifiziert worden. Die Verbände der 32 Teilnehmer können nun in einer zusätzlichen Phase vom 9. Februar bis 7. April für Fans ihrer Mannschaft reservierte Karten verkaufen. In den ersten beiden Verkaufsphasen im vergangenen Jahr hatte die FIFA rund 674 000 Bestellungen erhalten. Insgesamt stehen gut drei Millionen Karten zur Verfügung.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!