40.000
  • Startseite
  • » Fiat-Erbe Lapo Elkann in New York festgenommen
  • Fiat-Erbe Lapo Elkann in New York festgenommen

    New York (dpa). Fiat-Erbe Lapo Elkann ist in New York wegen einer mutmaßlich vorgetäuschten Entführung festgenommen worden. Er sei am Sonntag auf einer Polizeiwache vorgeführt und wieder freigelassen worden. Das sagten zwei Strafverfolger der Deutschen Presse-Agentur. Offenbar habe er sich Lösegeld erschleichen wollen, nachdem ihm bei einer Party das Geld ausgegangen war. Elkann muss Ende Januar vor Gericht erscheinen. Er ist ein Enkel des legendären Fiat-Chefs Giovanni Agnelli und Mitgründer der Designfirma Italia Independent.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!