40.000
  • Startseite
  • » Festnahmen nach angeblicher Bombendrohung in Jet
  • Festnahmen nach angeblicher Bombendrohung in Jet

    London (dpa). In London Heathrow hat die Polizei in einem Flugzeug drei Männer nach einer angeblichen Bombendrohung festgenommen. Nach Angaben des Fernsehsenders Sky News waren die Drei offensichtlich angetrunken. Die Maschine der Gesellschaft Emirates wollte nach Dubai starten, als die Männer Drohungen ausgestoßen haben sollen. Eine Anti-Terror-Einheit kam an Bord, Spürhunde fanden allerdings keinerlei Sprengstoff. Der Flugverkehr war nicht beeinträchtigt. Zuerst war von zwei Festgenommenen die Rede.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!