40.000
  • Startseite
  • » Ferien: Skiurlauber im Stau
  • Ferien: Skiurlauber im Stau

    München (dpa). Die Weihnachtsreisewelle rollt: Der Verkehr auf Bayerns Fernstraßen in Richtung Skigebiete steckt fest. Auf der Autobahn A3 Frankfurt-Würzburg, auf der A9 Nürnberg-München, besonders aber auf dem Autobahnring 99 um München sowie auf der A8 von München in Richtung Salzburg müssen sich die Autofahrer in Geduld üben. In den bayerischen Skigebieten liegt zwar Schnee, die Lifte fahren jedoch nicht überall. Erst in höheren Lagen herrschen gute Bedingungen, etwa auf der Zugspitze. Dort liegt 1,70 Meter Schnee.

    München (dpa) - Die Weihnachtsreisewelle rollt: Der Verkehr auf Bayerns Fernstraßen in Richtung Skigebiete steckt fest. Auf der Autobahn A3 Frankfurt-Würzburg, auf der A9 Nürnberg-München, besonders aber auf dem Autobahnring 99 um München sowie auf der A8 von München in Richtung Salzburg müssen sich die Autofahrer in Geduld üben. In den bayerischen Skigebieten liegt zwar Schnee, die Lifte fahren jedoch nicht überall. Erst in höheren Lagen herrschen gute Bedingungen, etwa auf der Zugspitze. Dort liegt 1,70 Meter Schnee.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!