40.000
  • Startseite
  • » Feinplanung für WM beginnt
  • Feinplanung für WM beginnt

    Kapstadt (dpa). Direkt nach der Auslosung der WM-Gruppen hat für Bundestrainer Joachim Löw die Fein-Planung für das Turnier 2010 in Südafrika begonnen. Die Gegner Australien, Serbien und Ghana sollen genau unter die Lupe genommen werden. Die Vorbereitung auf das erste Turnierspiel am 13. Juni in Durban gegen das Team von Down Under hat zunächst Priorität. Das sagte Löw in Kapstadt. Das Testspiel gegen Chile wird wohl gestrichen. Die Südamerikaner passen angesichts der WM-Gegner nichts ins Anforderungsprofil.

    Kapstadt (dpa) - Direkt nach der Auslosung der WM-Gruppen hat für Bundestrainer Joachim Löw die Fein-Planung für das Turnier 2010 in Südafrika begonnen. Die Gegner Australien, Serbien und Ghana sollen genau unter die Lupe genommen werden. Die Vorbereitung auf das erste Turnierspiel am 13. Juni in Durban gegen das Team von Down Under hat zunächst Priorität. Das sagte Löw in Kapstadt. Das Testspiel gegen Chile wird wohl gestrichen. Die Südamerikaner passen angesichts der WM-Gegner nichts ins Anforderungsprofil.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!