40.000
  • Startseite
  • » Feinplanung für WM beginnt
  • Feinplanung für WM beginnt

    Kapstadt (dpa). Direkt nach der Auslosung der WM-Gruppen hat für Bundestrainer Joachim Löw die Fein-Planung für das Turnier 2010 in Südafrika begonnen. Die Gegner Australien, Serbien und Ghana sollen genau unter die Lupe genommen werden. Die Vorbereitung auf das erste Turnierspiel am 13. Juni in Durban gegen das Team von Down Under hat zunächst Priorität. Das sagte Löw in Kapstadt. Das Testspiel gegen Chile wird wohl gestrichen. Die Südamerikaner passen angesichts der WM-Gegner nichts ins Anforderungsprofil.

    Kapstadt (dpa) - Direkt nach der Auslosung der WM-Gruppen hat für Bundestrainer Joachim Löw die Fein-Planung für das Turnier 2010 in Südafrika begonnen. Die Gegner Australien, Serbien und Ghana sollen genau unter die Lupe genommen werden. Die Vorbereitung auf das erste Turnierspiel am 13. Juni in Durban gegen das Team von Down Under hat zunächst Priorität. Das sagte Löw in Kapstadt. Das Testspiel gegen Chile wird wohl gestrichen. Die Südamerikaner passen angesichts der WM-Gegner nichts ins Anforderungsprofil.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -5°C - 1°C
    Donnerstag

    -5°C - 1°C
    Freitag

    -3°C - 3°C
    Samstag

    0°C - 5°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!