40.000
  • Startseite
  • » FDP: Merkel soll bei Hartz IV Farbe bekennen
  • FDP: Merkel soll bei Hartz IV Farbe bekennen

    Berlin (dpa). Der Hartz-IV-Streit geht in die nächste Runde. Jetzt wird aus der FDP die Forderung an Kanzlerin Angela Merkel laut, eigene Reformvorschläge vorzulegen. Statt Kritik an der FDP zu üben, sollte sie sich mit eigenen Vorschlägen in die Diskussion einbringen und endlich Verantwortung übernehmen, sagte FDP-Fraktionsvizin Miriam Gruß, der «Bild»-Zeitung.

    Berlin (dpa) - Der Hartz-IV-Streit geht in die nächste Runde. Jetzt wird aus der FDP die Forderung an Kanzlerin Angela Merkel laut, eigene Reformvorschläge vorzulegen. Statt Kritik an der FDP zu üben, sollte sie sich mit eigenen Vorschlägen in die Diskussion einbringen und endlich Verantwortung übernehmen, sagte FDP-Fraktionsvizin Miriam Gruß, der «Bild»-Zeitung.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!