40.000
  • Startseite
  • » FDP fordert nationale Streusalzreserve
  • FDP fordert nationale Streusalzreserve

    Düsseldorf (dpa). Die FDP fordert eine bundesweite Streusalzreserve. Der Bund müsse alle Länder zur Vorhaltung einer Mindestreserve an Salz drängen, damit die Verkehrswege auch im Winter uneingeschränkt befahrbar seien, sagte der FDP-Verkehrsexperte Patrick Döring der «Rheinischen Post». Es dürfe zu keinen Engpässen bei der Salzversorgung kommen. Auch der ADAC forderte einen ausreichenden Vorrat von Streumitteln.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    4°C - 10°C
    Montag

    8°C - 10°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!