40.000
  • Startseite
  • » FC Ingolstadt überwintert als Tabellenführer
  • FC Ingolstadt überwintert als Tabellenführer

    Ingolstadt (dpa). Der FC Ingolstadt überwintert als Tabellenführer in der 3. Fußball-Liga. Die Bayern gewannen das Spitzenspiel gegen den Tabellenvierten FC Erzgebirge Aue nach einer beeindruckenden Leistung mit 5:1 (1:0).

    Die Tore für die Gastgeber erzielten vor 3000 Zuschauern Mittelfeldspieler Andreas Buchner (6.) sowie jeweils zweimal Angreifer Moritz Hartmann (60./72.) und Regisseur Stefan Leitl (76.), der den Schlusspunkt per Strafstoß (90.+1) setzte. Eric Agyemang (82.) markierte den Ehrentreffer für Aue. Hartmann führt die Torjägerliste der 3. Liga nun mit 16 Toren an.

    Die Ingolstädter dominierten die Partie auf rutschigem Boden von Beginn an. Mit ihren Kontern waren die Bayern stets gefährlich. Aue agierte gegen die aggressiven Gastgeber viel zu träge.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!