40.000
  • Startseite
  • » Familie tot in Reihenhaus in Bayern
  • Familie tot in Reihenhaus in Bayern

    Eichenau (dpa). Im bayerischen Eichenau hat die Polizei eine Familie tot in einem Reihenhaus entdeckt. Die 42-jährige Ehefrau und Mutter war zwei Tage lang nicht zur Arbeit erschienen, da alarmierte ihr Arbeitgeber die Polizei. Die Beamten fanden dann gestern die Frau, den Ehemann und die Töchter der beiden. Die Leichen lagen in verschiedenen Räumen. Wie die Eltern und die siebenjährigen Zwillinge starben, ist noch unklar. Die Ermittler gehen von einem Familiendrama aus.

    Eichenau (dpa) - Im bayerischen Eichenau hat die Polizei eine Familie tot in einem Reihenhaus entdeckt. Die 42-jährige Ehefrau und Mutter war zwei Tage lang nicht zur Arbeit erschienen, da alarmierte ihr Arbeitgeber die Polizei. Die Beamten fanden dann gestern die Frau, den Ehemann und die Töchter der beiden. Die Leichen lagen in verschiedenen Räumen. Wie die Eltern und die siebenjährigen Zwillinge starben, ist noch unklar. Die Ermittler gehen von einem Familiendrama aus.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!