40.000
  • Startseite
  • » Familie grillt in der Wohnung: Feuerwehreinsatz
  • Familie grillt in der Wohnung: Feuerwehreinsatz

    Bremen (dpa). Sie wollten auch in der kalten Jahreszeit nicht auf ihr Grillfleisch verzichten: Eine fünfköpfige Familie aus Bremen hat ihren Holzkohlegrill mit in die Wohnung genommen. Dabei unterschätzte sie aber die starke Rauchentwicklung, wie die Feuerwehr mitteilte. Als die giftigen Rauchgase nicht aus der Wohnung abziehen konnten, alarmierten die Grill-Fans schließlich die Feuerwehr. Da die Familienmitglieder über Atembeschwerden klagten, wurden sie mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!