40.000
  • Startseite
  • » Extra GP Malaysia
  • Aus unserem Archiv

    Extra GP Malaysia

    Red Bull Racing zieht das Ass in der letzten Sekunde. Waren Mark Webber und Sebastian Vettel in den drei Freien Trainingseinheiten langsamer als die McLaren-Piloten, in den Phasen Q1 und Q2 sah es auch nicht nach einer Platzierung in der ersten Reihe aus. Dann nahm Q3 seinen dramatischen Verlauf: zunächst legte Lewis Hamilton eine sensationelle 1:35.000-Zeit vor, kein Pilot konnte dieses Resultat toppen - doch dann schlug die Stunde von Sebastian Vettel, der in buchstäblich letzter Sekunde eine 1:34.870-Runde fuhr und die zweite Pole des Jahres im zweiten Rennen holt.

    Red Bull Racing zieht das Ass in der letzten Sekunde. Waren Mark Webber und Sebastian Vettel in den drei Freien Trainingseinheiten langsamer als die McLaren-Piloten, in den Phasen Q1 und Q2 sah es auch nicht nach einer Platzierung in der ersten Reihe aus. Dann nahm Q3 seinen dramatischen Verlauf: zunächst legte Lewis Hamilton eine sensationelle 1:35.000-Zeit vor, kein Pilot konnte dieses Resultat toppen - doch dann schlug die Stunde von Sebastian Vettel, der in buchstäblich letzter Sekunde eine 1:34.870-Runde fuhr und die zweite Pole des Jahres im zweiten Rennen holt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!