40.000
  • Startseite
  • » Explosion in indischer Sprengstofffabrik
  • Explosion in indischer Sprengstofffabrik

    Neu Delhi (dpa). Nach einer Explosion in einer Sprengstofffabrik im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu könnten bis zu 16 Menschen gestorben sein. Das bestätigte die Polizei des betroffenen Distrikts Tiruchirappalli. Demnach fing ein Gebäude der Fabrik am frühen Morgen nach einer Explosion Feuer und stürzte ein. Bisher habe man zwei Leichname bergen können, sagte Polizeiinspektor Manoharan der dpa. Zum Zeitpunkt der Explosion waren 16 Arbeiter in dem Gebäude, die bis jetzt alle als vermisst gelten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!