40.000
  • Startseite
  • » EU-Umweltminister beraten über Weltklimaverhandlungen
  • EU-Umweltminister beraten über Weltklimaverhandlungen

    Sevilla (dpa). Die europäischen Umweltminister beraten heute im spanischen Sevilla über die Weltklimaverhandlungen. Nach dem Scheitern des Klimagipfels im Dezember in Kopenhagen wollen sie das weitere gemeinsame Vorgehen abstimmen. Es geht vor allem darum, wie die EU in den komplexen Verhandlungen geeinter und mit mehr Gewicht auftreten kann. Europa hofft auf den Abschluss eines ambitionierten rechtlich verbindlichen Abkommens bei der nächsten UN-Klimakonferenz im Dezember in Mexiko.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!